FREIWILLIGE FEUERWEHR NORDHEIM

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim.

Die Einsatzabteilung

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim besteht zurzeit aus 27 (25 Männer und 2 Frauen) ehrenamtlichen Mitgliedern im Alter zwischen 17 und 65, die freiwillig 24/7, 365 Tage im Jahr für Ihre Sicherheit sorgen. Dafür üben die Kameraden und Kameradinnen regelmäßig den Umgang mit den Einsatzgeräten, den Feuerwehrfahrzeugen sowie die Zusammenarbeit mit den umliegenden Wehren und andersartigen Hilfsorganisationen. Zusätzlich zu den gemeinsamen Ausbildungs- und Übungsstunden am Stützpunkt absolvieren die Feuerwehrmänner und –Frauen Lehrgänge auf Kreis- und Landesebene, wie z.B. an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel.

Die Alarmierung erfolgt über die integrierte Leitstelle in Heppenheim die eine Zusammenarbeit mit Polizei, Rettungsdienst und dem Technischen Hilfswerk ermöglicht. Im Falle eines Alarms werden die Kameraden und Kameradinnen von Zuhause, der Arbeit oder einer Freizeitaktivität in den Feuerwehrstützpunkt gerufen von dort aus geht es gemeinsam zur Einsatzstelle. Die Alarmierung erfolgt über einen Funkmeldeempfänger. Neben den altbekannten traditionellen Aufgaben wie z.B. der „Brandbekämpfung“ oder der „Technischen Hilfeleistung“ gehören zum Aufgabenspektrum der Feuerwehr Nordheim auch Aufgaben des „vorbeugenden Brandschutzes“. Hierzu zählen u.a. der Brandsicherheitsdienst bei größeren Veranstaltungen oder die Brandschutzunterweisung im örtlichen Kindergarten bzw. der Grundschule.

Die freiwillige Feuerwehr Nordheim würde sich freuen Sie in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. Eine Möglichkeit zum reinschnuppern bietet sich zu jeden regulären Übungsabend.

Die Einsatzabteilung wird von Wehrführer Uwe Schmidt und Stellv. Wehrführer Klaus Schikor geleitet