Am 23.12.2021 wur­den die Frei­wil­li­gen Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis gegen 17.15 Uhr von der Lei­stel­le Berg­stra­ße zu einem Kamin­brand alar­miert.
Nach ers­ten Infor­ma­tio­nen soll­ten in der Wat­ten­hei­mer Bach­horst­stra­ße Fun­ken und Flam­men aus einem Kamin zu sehen sein. Nach weni­gen Minu­ten waren die ers­ten Ein­satz­kräf­te vor Ort und konn­ten Ent­war­nung geben. Flam­men und Fun­ken­flug konn­te nicht mehr fest­ge­stellt wer­den, jedoch war die Brand­ur­sa­che wei­ter­hin unklar. Da von einem ver­stopf­ten Kamin aus­ge­gan­gen wer­den muss­te, wur­de der zustän­di­ge Schorn­stein­fe­ger hin­zu­ge­zo­gen.
Die Feu­er­weh­ren Nord­heim und Bib­lis konn­ten zu ihren Gerä­te­häu­sern zurück­keh­ren, wäh­rend die Feu­er­wehr Wat­ten­heim an der Ein­satz­stel­le ver­blieb und den Schorn­stein­fe­ger unter­stütz­te.
Im Ein­satz waren die Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis mit meh­re­ren Fahr­zeu­gen. Ein­satz­en­de war gegen 18:30 Uhr.

Ein­satz­da­ten:
Ein­satz­num­mer: 88
Datum: 23.12.2021
Alar­mie­rungs­zeit: 17:16 Uhr
Ein­satz­stich­wort: F2 — brennt Kamin
Ein­satz­stel­le: Wat­ten­heim – Bach­horst­stra­ße
Alar­mier­te Wachen: Bib­lis, Nord­heim, Wat­ten­heim
Wei­te­re Anwe­sen­de: Poli­zei, Rettungsdienst


Text & Bil­der: Feu­er­wehr Bib­lis – Ralf Becker