In den Abend­stun­den des 31.08.2022, gegen 19:12 Uhr, wur­de die Feu­er­wehr Bib­lis zu einer
tech­ni­schen Hil­fe­leis­tung in das Frei­zeit- und Wohn­ge­biet „Außer­halb 200“ am Bibli­ser Ried­see
alar­miert. Auf­grund eines Pum­pen­aus­fal­les in der Bibli­ser Klär­an­la­ge war es zu einem Rück­stau im
Kanal­sys­tem gekom­men. Infol­ge­des­sen drück­te das Schmutz­was­ser aus dem Kanal in eine unter dem
Stra­ßen- und Kanal­ni­veau befind­li­che Ter­ras­se und das zuge­hö­ri­ge Stock­werk des angren­zen­den
Wohn­ge­bäu­des. Auf etwa 50 Qua­drat­me­tern stand das Was­ser bei Ein­tref­fen der Ein­satz­kräf­te etwa
10 Zen­ti­me­ter hoch. Die Ein­satz­kräf­te pump­ten das Schmutz­was­ser von der Ter­ras­se mit
Tauch­pum­pen ab und nutz­ten einen Was­ser­sau­ger, um das Wohn­ge­bäu­de vom Schmutz­was­ser zu
befrei­en. Ein Ver­schlie­ßen des Zulau­fes war nicht mög­lich, sodass über meh­re­re Stun­den das Was­ser
abge­pumpt wer­den muss­te. Hier­bei galt es den Sach­scha­den zu mini­mie­ren, bis der Kanal abge­lau­fen
war und damit das Nach­strö­men wei­te­ren Schmutz­was­sers zum Erlie­gen kam.
Im Ein­satz war die Feu­er­wehr Bib­lis mit drei Fahr­zeu­gen. Ein­satz­en­de war für die Feu­er­wehr gegen
21:15 Uhr.


Ein­satz­da­ten:
Ein­satz­num­mer: 043
Datum: 31.08.2022
Alar­mie­rungs­zeit: 18:12 Uhr
Ein­satz­stich­wort: H1 Was­ser im Kel­ler mit Eile
Ein­satz­stel­le: Bib­lis – Außer­halb 200
Alar­mier­te Wachen: Bib­lis
Wei­te­re Anwesende: /

Text: Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis – Johan­nes Berg
Bil­der: Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis – Ralf Becker