Am heu­ti­gen Mitt­woch, den 10.08.2022, wur­den die Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis gegen 10:30
Uhr zu einer tech­ni­schen Hil­fe­leis­tung in die Lise-Meit­ner-Stra­ße in Bib­lis alar­miert.
In einem Ein­fa­mi­li­en­haus kam es zu einem Was­ser­roh­bruch und das aus­ge­ström­te Was­ser stand im
Kel­ler und Erd­ge­schoss auf einer Gesamt­flä­che von rund 100qm ca. 20cm hoch. Nach­dem die
ent­spre­chen­den Berei­che des Hau­ses strom­los geschal­tet wur­den, konn­te umge­hend mit dem
Aus­sa­gen des Was­sers begon­nen wer­den. Mit meh­re­ren Tauch­pum­pen und Was­ser­sau­gern konn­te
das Was­ser aus allen Berei­chen erfolg­reich abge­pumpt wer­den.
Der Ein­satz konn­te für die Feu­er­weh­ren gegen 13 Uhr been­det wer­den. Im Ein­satz waren die
Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis mit 6 Fahrzeugen.

Ein­satz­da­ten:
Ein­satz­num­mer: 038
Datum: 10.08.2022
Alar­mie­rungs­zeit: 10:29 Uhr
Ein­satz­stich­wort: H1 Was­ser im Kel­ler ohne Eile
Ein­satz­stel­le: Bib­lis – Lise-Meit­ner-Stra­ße
Alar­mier­te Wachen: Bib­lis, Nord­heim, Wat­ten­heim
Wei­te­re Anwesende: /

Text: Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis – Björn Habel
Bild: Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis – Björn Habel