Die Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis wur­den in den frü­hen Mor­gen­stun­den des 19.05.2021, gegen 04:30 Uhr, in die Bibli­ser Gewer­be­stra­ße alar­miert. In den Räum­lich­kei­ten der Fir­ma Baumit hat­te die auto­ma­ti­sche Brand­mel­de­an­la­ge aus­ge­löst. Die Berei­che wur­den durch die Ein­satz­kräf­te kon­trol­liert wobei aller­dings kein Brand fest­ge­stellt wer­den konn­te. Der Alarm wur­de durch einen tech­ni­schen Defekt der Anla­ge aus­ge­löst. Die Ein­satz­kräf­te stell­ten die Brand­mel­de­an­la­ge in ihren Ruhe­zu­stand zurück und über­ga­ben die Ein­satz­stel­le an die Mit­ar­bei­ter. Wei­te­re Tätig­kei­ten waren sei­tens der Feu­er­wehr nicht erforderlich.

Im Ein­satz waren die Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis mit meh­re­ren Fahr­zeu­gen. Ein­satz­en­de war gegen 05:45 Uhr.

Ein­satz­da­ten:
Ein­satz­num­mer: 27
Datum: 19.05.2021
Alar­mie­rungs­zeit: 04:35 Uhr
Ein­satz­stich­wort: F BMA
Ein­satz­stel­le: Bib­lis – Gewer­be­stra­ße
Alar­mier­te Wachen: Bib­lis, Nord­heim, Wat­ten­heim
Wei­te­re Anwe­sen­de: keine 

Text: Feu­er­wehr Wat­ten­heim – Björn Habel
Bil­der: Feu­er­wehr Bib­lis – Johan­nes Berg