Gegen 00:05 Uhr wur­den die Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis am Mon­tag, dem 15. März zu einer aus­ge­lös­ten Brand­mel­de­an­la­ge alar­miert. Im Haupt­ge­bäu­de der Kurz­wel­len­sen­de­an­la­ge des Inter­na­tio­nal Broad­cas­ting Bureau war es zu einem Aus­lö­sen eines Feu­er­mel­ders gekom­men. Die Ein­satz­kräf­te kon­trol­lier­ten den betref­fen­den Gebäu­de­ab­schnitt weit­räu­mig. Nach­dem kein Feu­er fest­ge­stellt wer­den konn­te, wur­de die Ein­satz­stel­le an den Sicher­heits­dienst des Objek­tes über­ge­ben. Wei­te­re Maß­nah­men sei­tens der Feu­er­weh­ren waren nicht erfor­der­lich. Die Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis waren mit vier Fahr­zeu­gen im Ein­satz. Ein­satz­en­de war gegen 01:15 Uhr.

Ein­satz­da­ten:

Ein­satz­num­mer: 14

Datum: 15.03.2021

Alar­mie­rungs­zeit: 00:06 Uhr

Ein­satz­stich­wort: F BMA

Ein­satz­stel­le: Bib­lis – Außer­halb (Sen­de­an­la­ge)

Alar­mier­te Wachen: Bib­lis, Nord­heim, Wattenheim 

Wei­te­re Anwe­sen­de: Sicherheitsdienst

Text: Feu­er­wehr Bib­lis — Johan­nes Berg

Bild: Sym­bol­bild — Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis — Johan­nes Berg

Nr. 14 — Brand­ein­satz — Brandmeldeanlage

Beitragsnavigation