Ein­satz Nr. 50: Alten- und Pfle­ge­heim Haus Pau­lus 18.08.2020

Am Diens­tag­mor­gen, dem 18.08.2020, wur­den die Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis gegen 08:30 Uhr erneut zu einem Brand­ein­satz im Haus Pau­lus in der Lin­den­stra­ße alar­miert. Die Brand­mel­de­an­la­ge des Alten- und Pfle­ge­hei­mes hat­te bei der Leit­stel­le Berg­stra­ße aus­ge­löst. Nach Erkun­dung durch die Ein­satz­kräf­te konn­te der betref­fen­de Rauch­mel­der in der Küche loka­li­siert wer­den. Die­ser hat­te auf­grund von auf­stei­gen­dem Koch­dunst aus­ge­löst, wie die Ein­satz­kräf­te vor Ort feststellten.

Die Ein­satz­kräf­te kon­trol­lier­ten die Küche und stell­ten die Brand­mel­de­an­la­ge zurück. Wei­te­re Maß­nah­men waren sei­tens der Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis nicht notwendig.

Im Ein­satz waren die Feu­er­weh­ren der Gemein­de Bib­lis mit 14 Ein­satz­kräf­ten und 5 Fahr­zeu­gen. Ein­satz­en­de war gegen 09:20 Uhr.

Quel­le: Pres­se­spre­cher der Feu­er­wehr Bib­lis — Johan­nes Berg

Nr. 50 — Brand­ein­satz — Brandmeldeanlage

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.